Montagsfrage: Print oder eBook, was bevorzugst du?

Montagsfrage: Print oder eBook, was bevorzugst du?

montagsfrage_banner

Die erste Montagsfrage im neuen Jahr und schon saß ich relativ sprachlos davor.

“Diese erste Montagsfrage im neuen Jahr hat sich Buchreisender ausgedacht. :)” , sagt das Buchfresserchen. In diesem Sinne ein frohes neues Jahr und auf zur Beantwortung.

 

Print oder eBook, was bevorzugst du?

Ich lese beide Formate, egal ob Print oder eBook. Warum? Das eine geht ohne das andere nicht.

 

Prints

Manche Bücher verlieren ohne den Geruch von Papier und Druckerschwärze und ohne das Knistern der Seiten beim Umblättern ihre Spannung und ihr ganz eigenes Gefühl. Es ist diese Magie, die ein gedrucktes Buch ausstrahlt, wenn es in einer Bücherei stehtund förmlich flüstert ‘kauf mich, lies mich, spüre mich’. Was wäre die Welt ohne die gedruckte Variante von Krieg und Frieden, der Harry Potter Reihe oder ganz aktuell Die Blausteinkriege, Spiel der Zeit oder Wie Star Wars das Universum eroberte ?!

 

eBooks

Ganz klar geht eigentlich so gut wie nichts mehr ohne (m)einen eBook-Reader. Viele Bücher sind nur als eBook erhältlich. Die Probleme sind nur, dass es zwei unterschiedliche Formate gibt. mobi-Dateien für das Kindle von Aamzon und epub-Datei für Thalia etc. Sowie welchen Reader? Amazons Kindle und da welchen? Ich persönlich habe den Fire HD und finde es einfach nur genial, da ich nahezu alles damit machen kann. Dann gibt es noch den Tolino von Thalia. Diesen haben wir genau drei Monate in unserem Besitz gehabt und waren überhaupt nicht überzeugt. Zwar gibt es auch noch eBook-Reader von etlichen anderen Herstellern, aber dazu kann ich nichts sagen da wir keinerlei Erfahrungen damit haben. Zu wünschen wäre eigentlich nur noch ein einheitliches eBook-Format das auf jedem Reader gelesen werden kann.
Meine Favoriten unter den eBooks sind Zwirbler: der 1. Facebookroman und Das letzte Wort hat Dorothee

 

Im Fazit kann ich also sagen, ich lese beides und stehe mittlerweile dazu.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.