Blogtour Demon Zyklus -Runen-

Blogtour Demon Zyklus -Runen-

 

12800188_1072084012859534_1941704068130344083_n
Bis jetzt habt ihr eine ganze Menge über den Dämonen Zyklus von Peter V. Brett erfahren.
Heute kurz vor Ende der Blogtour darf ich Euch die Runen, ihre Zauberwirkung und ihre Bedeutung vorstellen.

 

Runen, Schutzsiegel oder Bannzeichen

Runen, auch Schutzsiegel oder Bannzeichen genannt sind magische Symbole, deren Ursprung im Laufe der Zeit in Vergessenheit geriet. Lange hielt man sie für eine Art Aberglauben, doch ihre Macht wurde wiederentdeckt, als die dämonischen Horclinge nach einer Abwesenheit von mehreren Tausend Jahren zurückkehrten und die Welt heimsuchten.
Die Siegel allein besitzen keine Macht. Aber die Dämonen sind angefüllt mit Horc-Magie, und Siegel saugen einen Teil davon ab, um die so gewonnene Energie gegen die Horclinge einzusetzen. Die gängigsten Siegel sind Schutzsiegel, sie dienen der Verteidiung und Abwehr, doch es gibt auch ein paar Schutzzeichen mit einer anderen Wirkung, und theroretisch kann man für jeden Zweck eine Siegel herstellen, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen. Erst vor kurzem entdeckten die Menschen Angriffssiegel, mit denen man Dämonen tatsächlich Schaden zufügen kann, ein höchst bedeutsamer Fund, da Horclinge gegen herkömmliche Waffen nahezu immun sind und sich von fast jeder Verletzung sehr schnell wieder erholen.

Schutzsiegel – Bannzeichen gegen Dämonen

Schutzsiegel1

Schutzsiegel2

Schutzsiegel saugen Magie aus den Dämonen , um eine Barriere, einen Bannkreis, zu bilden, welche die Horclinge nicht durchdringen können. Siegel wirken am stärksten, wenn sie gegen die spezielle Dämonenart verwendet werden, für die sie bestimmt sind, und meistens benutzt an sie zusammen mit anderen Siegeln in Schutzkreisen. Wird solch ein Zirkel aktiviert, werden sämtliche Dämonen mit Gewalt aus seinem Wirkungsbereich vertrieben.

Kampfsiegel

Kampfsiegel

Kampfsiegel saugen Magie von einem Dämonen ab, schwächen an der Kontaktstelle seinen Schutzpanzer und formen die gewonnene Energie in eine offensive Kraft um. Diese Kraft kann auf unterschiedliche Weise wirken.

Das Kampfsiegel „Stoß/Schlag“ verwandelt die Horcling-Magie in eine Kraft die die Wucht eines Aufpralls oder einer Erschütterung verstärkt. Je heftiger der ursprüngliche Hieb geführt wurde, umso mehr Energie wird zurückgeworfen. Dieses Siegel kann auf jeder stumpfen Waffe angebracht werden.
Ritzt man das Kampfsiegel „Schneiden“ in eine Klinge, wird diese schärfer, und die Waffe zerschneidet glatt den Panzer und das Fleisch eines Horclings.

Von Drucksiegeln geht eine gewaltige Presskraft mit einer immensen Hitzeentwicklung aus. Diese Energie verstärkt sich, je länger das Siegel in Kontakt mit einem Dämon bleibt. Der Tätowierte Mann hat in jede Handfläche eines dieser Siegel eintätowiert, und im Buch Das Lied der Dunkelheit wird beschrieben, wie er damit den Kopf eines Dämons zusammendrückt, bis der Schädel zerpatzt.

 

Man kennt viele Siegel, von denen man nicht weiß, wozu sie dienen, denn irgendwann im Lauf der Zeit geriet ihre Bedeutung in Vergessenheit. Um sie zu testen, muss man sie mit einem Dämon in Kontakt bringen, und verständlicherweise mangelt es an Freiwilligen, die bereit wären auf diesem Gebiet zu forschen.

sonstige

(Quelle Text und Bilder: http://de.liedderdunkelheit.wikia.com/wiki/Siegel)

 

Gewinnspiel

Mein Frage für Euch: Würdest du gern mit Runen und Siegeln zaubern können, wenn ja warum?

Die Gewinne:

2 mal die KOMPLETTE REIHE des Dämonen Zyklus

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
  • Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 22.03.2016 um 23:59 Uhr.

 

 

Unser Blogtourfahrplan:

14.03 Das Lied der Dunkelheit mit Leseprobe

http://meinefantasybuecherwelt.blogspot.de/

15.03  Das Flüstern der Nacht mit Leseprobe
16.03 Die Flammen der Dämmerung mit Leseprobe
http://buecherfarben.blogspot.de/
17.03 Der Thron der Finsternis mit Leseprobe 
18.03 Dämonen und ihre Fähigkeiten 
19.03 Exkurs in die Krasianische Kultur 
20.03 Vorstellung Rojer, Leesha & Arlen 
21.03 Runen Zauber & Bedeutung 
22.03 Der Autor Peter V. Brett
23.03 Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.