Zauberschiffe – Robin Hobb –

Zauberschiffe – Robin Hobb –

 

 

 

Den heutigen letzten Tag der Zauberschiffe Tour möchte ich nutzen, um Euch die Person hinter dieser wirklich sehr schönen und packenden Reihe vorstellen.

 

 

Robin Hobb, heißt eigentlich Margaret Astrid Lindholm Ogdenund wurde 5. März 1952 in Berkeley, Kalifornien geboren. Sie schreibt hauptsächlich Fantasy-Bücher, hat aber mit dem Roman Alien Earth auch einen Science-Fiction-Roman geschrieben.
In Deutschland wurde sie vor allem durch den Weitseher-Zyklus bekannt. Den Weitseher-Zyklus habe ich geliebt und konnte daher nicht widerstehen als ich von den Zauberschiffen erfahren habe.
Schau doch mal auf der Homepage von Robin Hobb vorbei.

 

Aus dem Leben von Robin Hobb

Im Alter von neun Jahren zog Hobb mit ihrer Familie nach Fairbanks, Alaska. Nach ihrem High-School-Abschluss und einem einjährigen Besuch der Universität in Denver heiratete sie im Alter von 18 Jahren. Sie zog mit ihrem Mann nach Kodiak, einer kleinen Insel an der Küste Alaskas. Im selben Jahr veröffentlichte sie ihre erste Kurzgeschichte und begann ihre Karriere mit dem Schreiben einiger Kurzgeschichten für ein Kindermagazin.

Seit 1971 schreibt sie unter dem Pseudonym Megan Lindholm zeitgenössische Fantasy-Geschichten. Im Jahr 1995 begann sie mit dem Namen Robin Hobb, einem weiteren Pseudonym, epische Fantasy-Geschichten zu schreiben.

Sie hat vier Kinder und lebt in Tacoma im US-Bundesstaat Washington.
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Robin_Hobb)

 

 

Robin Hobb’s Werke

Der Weitseher-Zyklus (englisch: Farseer Trilogy)
1995: Assassin’s Apprentice, deutsch: Der Adept des Assassinen, (1999) Lübbe, überarbeitete Neuauflage unter neuem Titel: Der Weitseher, (2009) Heyne, überarbeitete Neuauflage unter dem Titel: Die Gabe der Könige, (2017) Penhaligon Verlag,
1996: Royal Assassin, deutsch: Des Königs Meuchelmörder, (1999) Lübbe, überarbeitete Neuauflage unter neuem Titel: Der Schattenbote, (2009) Heyne, überarbeitete Neuauflage unter dem Titel: Der Bruder des Wolfs, (2017) Penhaligon Verlag,
1997: Assassin’s Quest, deutsch: Die Magie des Assassinen, (2000) Lübbe, überarbeitete Neuauflage unter neuem Titel: Der Nachtmagier, (März 2010) Heyne, überarbeitete Neuauflage unter dem Titel: Der Erbe der Schatten, (2017) Penhaligon Verlag,

 

Die Zauberschiffe (englisch: Liveship Traders)
1998: Ship of Magic, deutsch: Der Ring der Händler und Viviaces Erwachen, (2007) Blanvalet,
1999: The Mad Ship, deutsch: Der blinde Krieger und Die Stunde des Piraten, (2007) Blanvalet,
2000: Ship of Destiny, deutsch: Die vergessene Stadt und Der Herrscher der drei Reiche, (2008) Blanvalet,

 

Die zweiten Chroniken von Fitz, dem Weitseher (englisch: Tawny Man)
2001: Fool’s Errand, deutsch: Der lohfarbene Mann, (2006) Bastei-Lübbe,
2002: The Golden Fool, deutsch: Der goldene Narr, (2006) Bastei-Lübbe,
2003: Fool’s Fate, deutsch: Der weiße Prophet, (2007) Bastei-Lübbe,
Der wahre Drache, (2007) Bastei-Lübbe,

 

Nevare (englisch: The Soldier Son Trilogy)
2005: Shaman’s Crossing, deutsch: Die Schamanenbrücke (März 2008), Klett-Cotta , überarbeitete Neuauflage: Die Schamanenbrücke (Juli 2010) Heyne,
2006: Forest Mage, deutsch: Im Bann der Magie (September 2008), Klett-Cotta , überarbeitete Neuauflage: Im Bann der Magie (Januar 2011) Heyne,
2007: Renegade´s Magic, deutsch: Die Stunde des Abtrünnigen (August 2009), Klett-Cotta , überarbeitete Neuauflage: Die Stunde des Abtrünnigen (Mai 2011) Heyne,

 

The Rain Wild Chronicles (zu Deutsch: Regenwildnis-Saga)
2009: Dragon Keeper, deutsch: Drachenhüter, (März 2012),
2010: Dragon Haven, deutsch: Drachenkämpfer, (Juli 2012),
2012: City of Dragons (bisher nur auf Englisch)
2013: Blood of Dragons (bisher nur auf Englisch)

 

The Willful Princess and the Piebald Prince
2013: The Willful Princess and the Piebald Prince (bisher nur auf Englisch)

 

Die dritten Chroniken von Fitz, dem Weitseher (englisch: The Fitz and the Fool Trilogy)
2014: Fool’s Assassin (bisher nur auf Englisch)
2015: Fool’s Quest (bisher nur auf Englisch)
2017: Assassin’s Fate (bisher nur auf Englisch)

 

 

Unser Gewinnspiel

 

Beantworte die tägliche Tagesfrage in den Kommentaren des jeweiligen Beitrages bis zum 12.09.2017 um 23:59 Uhr

 

Meine Tagesfrage: Welches Werk von Robin Hobb kennst du schon?

 

Der Gewinn

 

1 x ZAUBERSCHIFFE -REIHE komplett als Hörbuch
– Der Gewinn wird direkt vom Verlag als Download verschickt-

 

Unsere genauen Teilnahmebedingungen findest du HIER

 

* 08. September: Die Geschichte der Viviace
* 09. September: Hexenholz
* 10. September: Vorsicht Piraten!!
* 11. September: Robin Hobb

 

3 Kommentare

  1. Huhu:)

    Bislang tatsächlich noch keines, obwohl ich das Gefühl habe, das sie mir gefallen würden. Vor allem die Bücher über Assassinen!

    Liebe Grüße,
    Lydia

  2. Hey!

    Ich muss gestehen dass ich noch nichts von robin kenne 🙁 aber das werde ich bald ändern 🙂

    Liebe grüße Carina

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.