Weil sie böse sind -Rezension-

 

51rc7zqhlzl

 

Weil sie böse sind. -Rezension-

Ostfrieslandkrimi von Edna Schuchardt

 

 

51rc7zqhlzl

 

 

 

 

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3749 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 260 Seiten
Verlag: Klarant Verlag (2. Oktober 2016)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch

 

 

 

 

 

 
Klappentext
Jeanette reist ins ostfriesische Norddeich, um den bekannten Shantysänger Johnny Hansen zu interviewen und endlich ihre Freunde Paulina und Daniel Beekmann wiederzusehen. Doch aus den Plänen wird nichts, denn kurz vor ihrer Ankunft findet ein Spaziergänger die Leiche des stadtbekannten Playboys Jannik Hendrikson – brutal an einen Baumstamm genagelt –, und der Sänger liegt tot in seinem Swimmingpool.Treibt ein irrer Serienmörder sein Unwesen in Ostfriesland? Oder ist Rache im Spiel? Jeanettes kriminalistische Neugierde ist geweckt. Sie lässt ihre journalistischen Kontakte spielen und beginnt zu ermitteln. Als auch noch ihre Tante Betty entführt wird, nimmt der Fall eine dramatische Wendung…

 

***********************************************************************************
Mein Fazit

Jaenette Maros hat es wirklich nicht einfach. Da möchte sie einfach nur eine schöne Zeit in Norddeich verbringen, Freunde treffen und den bekannten Shantysänger Johnny Hansen interviewen. Also das Nützliche mit dem Schönen verbinden, doch was passiert?

Das Interview kann sie vergessen weil der Sänger Johnny Hansen tot in seinem Pool schwimmt, dann ist da auch noch der brutal hingerichtete Playboy der Stadt sorgen dafür, dass Jaenette neugierig zu ermittlen beginnt. Schnell sind einige Mutmaßungen vorhanden und es wird immer spannender. Ist es Rache oder doch ein Serienmörder im beschaulichen Norddeich?

Absolut dramatisch wird es als auch noch Betty, Jaennetes Tante, entführt wird.

Mich hat auch dieser Ostfriesland Krimi von Edna Schuchardt mehr wie besgeistert und leichte Schauer über den Rücken gejagd.
Diese Seite von Norddeich ist mir zu Zeiten meiner Ausbildung nie aufgefallen.

Ein absoluter Tipp für kühle Herbsttage mit einer Tasse heißen Tee und Kaminfeuer.

 

 

***********************************************************************************

Wissenswertes über Norddeich
Norddeich (Plattdeutsch: Nörddiek) ist ein Stadtteil der Stadt Norden mit knapp 1750 Einwohnern. Er liegt im Nordwesten Ostfrieslands unmittelbar an der Nordseeküste und ist seit 1979 ein staatlich anerkanntes Nordseebad.
Norddeich gehört zur Stadt Norden. Begrenzt wird Norddeich in nördlicher Richtung vom Wattenmeer, im Osten und Westen von den Stadtteilen Ostermarsch und Westermarsch II. Südlich grenzt die Kernstadt Norden an den Ort. Während in der östlich gelegenen Gemarkung Lintelermarsch landwirtschaftliche Flächen vorherrschen, ist der Ortskern von Norddeich vom Tourismus geprägt. Der Hafen spielt als Endpunkt der Eisenbahn sowie der Straßenverbindungen für die Versorgung der vorgelagerten Inseln Juist (1596 Einwohner, 129.000 Gäste mit rund 984.000 Übernachtungen im Jahr 2014)und Norderney (5935 Einwohner, 512.000 Gäste (2014) mit mehr als 3.458.000 Übernachtungen im Jahr 2014) eine wichtige Rolle.
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Norddeich)

 

***********************************************************************************

 

Über die Autorin:
Edna Schuchardt arbeitet seit 1986 als freie Autorin für verschiedene deutschsprachige Verlage. Ihre Lieblingsgenres sind Lokal- besonders Nordseekrimis, Liebes- und Erotikromane. Sie lebt mit ihrer Familie und zwei Hunden in Hessen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.