Mystery Blogger-Award

Mystery Blogger-Award

 

 

Es gibt viele Awards für Blogger und ich wurde für einige schon getagt, allerdings fand die meisten mega langweilig. Warum? Nun es wurde eine zeitlang ständig getagt egal ob der Blog nun gut oder schlecht war, die Beiträge langweilig oder einfach nur weil es gerade einfach nur in war. Heute bekam ich von Felix vom Blog Bookpageweb den Kommentar zu meinem Tag zum Mystery Blogger-Award.

 

Warum ich daran teilnehme? Ich finde die Idee toll und anders. Der Award ist nicht so langweilig und abgedroschen. Okay zugegeben, ich fühle mich auch ein wenig geehrt 🙂

 

Felix hat folgende Fragen an uns:

Was ist dein Lieblingsreiseziel und warum?
Wir haben viele Ziele in Planung, allerdings sind wir da eher spontan. Daher kann ich nicht wirklich einen Ort oder Land nennen.

Wo musst du unbedingt (nochmal) hin reisen?
Rerik …. Wir haben dort vor 11 Jahren einen kurzen aber wunderschönen und erholsamen Urlaub verbracht.

Buch oder Film?
Buch! Denn meistens ist das Buch besser wie der Film, selten umgekehrt. Doch in letzter Zeit durfte auch gute Filme zu Büchern sehen. Da scheint sich einiges getan zu haben.

Was brauchst du für einen entspannten Abend?
Ich nehme mal ein Beispiel für einen sommerlichen Samstagabend. …. einfach nur auf der Terrasse zusammen mit meinem Schatz und unserem Kater sitzen, Musik hören und ein gemütliches Gläschen Whisky schlürfen. Ja das ist ein entspannter Abend.
Im Winter ist eher kuscheliger vor dem Kamin, aber auch nur mit Schatz und Kater 🙂

Lieblingscharakter aus Buch/Film/Serie? Bitte mit kurzer Beschreibung.

„Bazinga“ ….

Nach Informationen von Cinema Blend finde sich das erste „Bazinga“ von Sheldon Cooper in keinem Skript der Serie, sondern wurde von Schauspieler Jim Parsons improvisiert. In anderen Quellen wird gemunkelt, der Ursprung des Wortes wären die drei chemischen Elemente Barium, Zink und Gallium (Ba, Zn, Ga)
(Textquelle: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18501599.html)

Ja zugegeben ich mag „The Big Bang Theory“ sehr. So skuril Sheldon, Lennard, Howard, Penny, Raj, Bernadette und Amy auch irgendwie sind um lieber uss man sie einfach haben. Besonders Jim Parsons als Dr. Dr. Sheldon Lee Cooper finde ich einfach nur göttlich

 

Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst.

Oh Gott, was soll ich da nur erzählen?

Ja, ich liebe es zu Büchern Blogtouren zu organisieren. Ganz besonders gern, wenn einige meiner getagten Blogs dabei sind. Es ist nämlich herrlich, wenn wir uns mit den Themen einfach nur krass von den langweiligen anderen Blogtouren unterscheiden und einfach nur aus dem Herzen schreiben!!!

 

Nein, ich mag es überhaupt nicht veralbert, hintergangen oder gar ausgenutzt zu werden! Wenn ich diesen Eindruck habe dass nicht nur ich sondern auch meine Bloggerherzen zu irgendetwas ‚missbraucht‘ werden, kann ich echt fies werden.

 

Ja, ich liebe es Bücher zu lesen. Rezensionen zu schreiben und mich dem ganzen Organisationswahnsinn hinzugeben.

 

Zum Mysery Blogger-Award hier noch einige Worte von Okoto Enigma:

WHY DID I CREATE THE AWARD?
I created the award because there are a lot of amazing blogs out there that haven’t been discovered, yet. And, most of these blogs deserve recognition. For that reason, I decided to create my own award; and nominate people who can also nominate others; and so on. This is one of the best ways to create a friendly community and build a link between bloggers in the blogosphere; as everyone gets nominated and they too can spread the fun by nominating more people for the award.

I decided to call the award “Mystery Blogger Award.” Why? Because the meaning of my name, “Enigma” is “mystery.” So basically, it’s named after myself; the creator. Plus, I think it’s cool because there are so many blogs that are still a mystery to us; and when we get to know them, it’s divine! And we find friends where we least expect.

WHAT IS MYSTERY BLOGGER AWARD?
“Mystery Blogger Award” is an award for amazing bloggers with ingenious posts. Their blog not only captivates; it inspires and motivates. They are one of the best out there, and they deserve every recognition they get. This award is also for bloggers who find fun and inspiration in blogging; and they do it with so much love and passion.
– Okoto Enigma (okotoenigmasblog.com/my-greatest-creation-yet/)

 

Wie jede Aktion hat der Award einige Regeln damit alles reibungslos Abläuft:

Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog.
Platziere das Award Logo oder Bild in Deinen Post.
Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post.
Erzähle Deinen Lesern 3 Dinge von Dir selbst.
Beantworte die Fragen des Nominierenden.
Nominiere selbst 10-20 Blogger.
Frage Deine Nominierten 5 originelle Fragen Deiner Wahl.
Teile 5 Links zu Deinen besten Blogposts.
Benachrichtige Deine Nominierten, indem Du in Ihrem Blog kommentierst.

 

Ich nominiere folgende Blogs:

Der Lesefuchs

Booklovers

Corinnas World of Books

Sandys Welt

Büchertore in eine andere Dimension

Die verrückten Leseschwestern

The fantastic World of mine

Am Lesestrand

Bücherschrank

Aprils fantastische Welt der Bücher und Musik

 

Meine Fragen an die Nominierten:

 

Was war der ausschlaggebende Punkt das Du mit dem Bloggen begonnen hast?

Urlaub nur mit Buch?

Welches Buch hat Dich in diesem Jahr (2017) am meisten beeindruckt und warum?

Es gibt zahllose Genres, aber welches kommt für dich überhaupt nicht in Frage?

Fährst Du jedes Jahr zu den großen Buchmessen und was erhoffst Du dir von den Besuchen?

 

Meine Top 5 meiner Rezensionen

Lost Merkel

Spiel der Zeit

Was man von hier aus sehen kann

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Ich, Eleanor Oliphant

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.