Montagsfrage Top 5 Bücher

Montagsfrage:

 

Welche 5 Bücher würdest du jetzt auf eine Reise mitnehmen?

 

Diesmal hat Buchfresserchen eine wirklich interessante Montagsfrage auf Lager. Denn gerade jetzt zur Urlaubs- und Reisezeit ist diese Frage schon sehr wichtig. Schließlich muss man ja planen was an Klamotten, Schuhe und Kosmetiksachen in den Koffer dürfen. Es müssen ja auch die Top 5 der Sommer- , Sonnen-, Strandlektüre auch Platz haben. Ich gehe jetzt mal davon aus das Prints gemeint sind, denn so ein eBook-Reader braucht ja mehr Platz 😉

 

Meine Top 5 für eine Reise:

Ich, Eleanor Oliphant von Gail Honeyman

Wie Eleanor Oliphant die Liebe suchte und sich selbst dabei fand
Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus – und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen.
Mit ihrem Debüt „Ich, Eleanor Oliphant“ ist Gail Honeyman ein anrührender Roman mit einer unvergesslichen Hauptfigur gelungen. Ihre erfrischend schräge Sicht auf die Dinge zeigt uns, was im Leben wirklich zählt. Liebe. Hoffung. Ehrlichkeit. Und vor allen Dingen die Freundschaft.
„Absolut mitreißend.“ Jojo Moyes

 

„Ich, Eleanor Oliphant“ ist alles andere als ein gewöhnliches Buch, geschweige denn die Autorin ist gewöhnlich. Für ist dieses Buch DAS Highlight des Jahres.
Meine Rezension findest Du hier

 

Nachtblumen von Carina Bartsch

 

Auf jede Nacht folgt ein Tag
Das Leben könnte so einfach sein. Wäre es manchmal nicht so verdammt schwer. Jana schläft am liebsten unter dem Bett. Collin friert gerne. Jana wünscht sich vertraute Menschen um sich herum. Collin möchte mit anderen Leuten nichts zu tun haben. Auf Sylt begegnen sich die beiden in einem Wohnprojekt und leben für die nächsten zwei Jahre Zimmer an Zimmer. Da ist eine Mauer, die sie trennt. Und eine Tür, die sie verbindet.
Nach den Bestsellern «Kirschroter Sommer» und «Türkisgrüner Winter» erzählt Carina Bartsch hier eine sehr berührende Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern: gefühlvoll, authentisch, atmosphärisch.

 

Das muss unbedingt mit, denn ich bin gerade erst mit dem lesen angefangen und mag es kaum aus den Händen legen. Die Geschichte um Jana und Collin ist einfach atemberaubend und rührend. Ich freue mich schon sehr auf die Blogtour, die zu diesem Buch in wenigen Wochen startet.

 

 

The One von Maria Reaf

 

Ein Herz braucht lange, bis es ein Zuhause findet.
Ein bezaubernder und berührender Roman über die größten Entscheidungen des Lebens.
Lizzie steht kurz vor der Hochzeit mit dem attraktiven Sportlehrer Josh. Was er nicht weiß: Er ist die zweite große Liebe ihres Lebens. Nach Alex, der Lizzie so übel mitgespielt hat, dass sie nur mit Hilfe ihrer besten Freundin Megan wieder auf die Beine kam. Zehn Jahre ist es her, seit Lizzie zuletzt von Alex gehört hat – und die Vergangenheit ist für sie endgültig abgeschlossen. Aber jetzt, drei Monate vor Lizzies großem Tag, ist Alex wieder da. Er möchte ihr etwas Wichtiges sagen. Lizzie will davon nichts wissen, doch er lässt nicht locker …

 

Kaum kann ich es erwarten bis ich mit diesem Buch starten kann, denn ich bin einfach nur neugierig wie schon lange nicht mehr. Ich habe von „The One“ schon so viel gehört und möchte mir mein eigenes Bild machen. Also *Sonne komm wieder raus, Liegestuhl auf den Rasen gestellt, Sonnenmilch benutzt und ab ins Lesevergnügen

 

 

  • HARDLOVE – VERLIEBT von Meredith Wild

 

Werden Erica und Blake ihr Happy End bekommen?
Als Erica und Blake sich das Jawort geben, glauben sie, ihr Happy End endlich gefunden zu haben. Alle Geheimnisse zwischen der toughen Startup-Unternehmerin und dem attraktiven Investor sind gelüftet, alle Hindernisse überwunden. Doch dann kehren sie aus den Flitterwochen zurück und finden sich inmitten eines handfesten Skandals wieder. Ericas schlimmster Albtraum scheint wahr zu werden. Und Blake muss sich entscheiden: Wird er für Erica kämpfen? Oder wird er es zulassen, dass seine dunkle Vergangenheit gewinnt und ihre Liebe ein für alle Mal zerstört?
Das große Finale der HARD-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Meredith Wild
Die HARD-Reihe:
1. Hardwired – verführt
2. Hardpressed – verloren
3. Hardline – verfallen
4. Hardlimit – vereint
5. Hardlove – verliebt
Okay, einige werden jetzt fragen was mit mir denn los ist. Okay Geheimnis gelüftet! Ich bin der HARD-Reihe verfallen. Vom ersten Wort an habe jedem band entgegen gefiebert und konnte das Erscheinen des finalen Bandes HARDLOVE – verliebt kaum erwarten.

Weißt Du eigentlich dass heute unsere HARD – Fiction gestartet ist? Nein, denn schau bei unserer Facebook Veranstaltung vorbei
Hier geht es zur Veranstaltung

 

Ich wünsche Euch eine schöne Woche

 

 

Ein Kommentar

  1. Guten Morgen Sonja,
    Deinen Blog kannte ich bis grade noch gar nicht, hab Dich durch Münsterblogs gefunden und gleich auf der ersten Seite ein paar Gemeinsamkeiten entdeckt. 😉 „Nachtblumen“ befindet sich auch auf meiner Urlaubs-Bücher-Liste und „Ich, Eleanor Oliphant“ & „The One“ stehen auf meiner Wunschliste.
    Werde Dich im Auge behalten, da wir einen z.T. ähnlichen Geschmack zu haben scheinen.
    Liebe Grüße aus Ahlen und vom Lesestrand,
    Melanie

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.