Montagsfrage: Bücher auf deinem Weihnachtswunschzettel

Montagsfrage: Wir hatten gerade den 1. Advent, hast du schon Bücher auf deinem Weihnachtswunschzettel und wenn ja welche?

 

Keine Panik, wir hatten gestern erst Totensonntag und nicht den 1. Advent. Du musst also nicht panisch los laufen um einen Adventskranz zu kaufen, da hast du noch bis Samstag Zeit zu 😉

Zurück zur Montagsfrage von Buchfresserchen von heute. Hast du schon Bücher auf deinem Weihnachtswunschzettel und wenn ja welche?

 

Obwohl wir uns eigentlich nichts schenken, haben wir doch immer eine Kleinigkeit für den anderen am Heiligabend vorbereitet. Mein Freund hat ‚die Gabe‘ auch ohne Wunschzettel meine kleinen und nachmal auch großen Hinweise zu erkennen. Aber um auf Nummer sicher zu gehen, habe ich an unserer Deko über dem Kamin immer eine Art Wunschzettel am Deko-Stiefel hängen. Dieses Jahr befinden sich diese drei Bücher auf der Wunschliste.

Was wichtig ist. Vom Nutzen des Scheiterns und der Kraft der Fantasie

 

 

Als J.K. Rowling 2008 gebeten wurde, die Abschlussrede an der Harvard University zu halten, wählte sie dafür zwei Themen, die ihr sehr am Herzen liegen: den Nutzen des Scheiterns und die Kraft der Fantasie. Denn in ihren Augen ist der Mut zu scheitern genauso wichtig für ein erfülltes Leben wie konventionellere Wege zum Erfolg. Das gilt auch für die einzigartige menschliche Fähigkeit, sich mithilfe der Vorstellungskraft in andere hineinzuversetzen – vor allem in jene, die es schwerer haben als wir. Diese besondere Fähigkeit müssen wir uns unbedingt bewahren.

Die Erfahrungen, von denen J.K. Rowling erzählte, und die provokanten Fragen, die sie den jungen Absolventen stellte, haben seither zahlreiche Menschen inspiriert, darüber nachzudenken, was wirklich zählt im Leben. Scheitern, Schicksalsschläge, Fantasie und Inspiration – diese Themen sind immer wieder von großer Bedeutung für Menschen, die an einem Wendepunkt stehen. Indem wir Risiken eingehen und ein Scheitern in Kauf nehmen, indem wir die Kraft unserer Fantasie nutzen, können wir das Leben mutiger angehen und offener für alle Möglichkeiten sein, die es für uns bereithält.

 

 

Das Leuchten der Magie (Demon Zyklus, Band 5)

Der atemberaubende Höhepunkt von Peter V. Bretts großer Dämonensaga

Das Leuchten der Magie ist der atemberaubende erste Teil von The Core, dem fünften Band und grandiosen Höhepunkt von Peter V. Bretts Dämonensaga. Der zweite Teil erscheint unter dem Titel Die Stimmen des Abgrunds im Frühjahr 2018.

Seit die Menschen beschlossen haben, sich den Dämonen der Nacht entgegenzustellen und zu kämpfen, hat sich das Antlitz der Welt gewandelt. Das Volk der Krasianer ist gegen den Norden in den Krieg gezogen, und das kleine Tal der Holzfäller ist zu einer mächtigen, siegelbewehrten Stadt angewachsen. Doch Arlen, der tätowierte Mann, und Jardir, der Anführer der Krasianer, stehen sich immer noch in erbitterter Feindschaft gegenüber – bis sie eines Tages beschließen, gemeinsam den Kampf zu den Dämonen hinunter ins Reich der Tiefe zu tragen. Die letzte Schlacht gegen die Wesen der Finsternis entscheidet über das Schicksal aller Völker …

 

 

Das Erbe der Rosenthals

1939 muss die elfjährige Hannah mit ihrer Familie aus Berlin fliehen, denn sie ist Jüdin. Ein Schiff soll sie nach Kuba bringen, doch nur die Wenigsten dürfen die St. Louis dort verlassen. Auch Hannahs Familie wird auseinandergerissen.

2014 sucht die elfjährige Anna nach den Wurzeln ihres bei 9/11 verstorbenen Vaters. Ein Brief ihrer Großtante enthält Fotos und erste Hinweise. Doch erst als sie zusammen mit ihrer Mutter von New York nach Kuba reist, kommt sie der Geschichte ihrer Familie wirklich nahe …

Was bedeutet es, auf der Flucht zu sein, seine Heimat zu verlieren, die Liebsten? Einfühlsam und sprachgewaltig erzählt Armando Lucas Correa die Geschichte zweier Mädchen, die zwei Kontinente und mehr als sechs Jahrzehnte trennen, die aber so vieles verbindet: die Liebe zu ihren Vätern, ihr Überlebenswille, die Hoffnung.

 

Warum ich mir diese Bücher wünsche?

Nun das Buch von J.K. Rowling übt eine eigenartig Magie auf mich aus. Ich habe einfach dieses unbestimmte bestimme Gefühl, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss da es einen Meilenstein in meinem Leben bedeutet. Vielleicht liegt es auch einfach daran das es von J.K. Rowling ist und ich die Person und den Menschen sehr interessant finde und auch die Bücher welche sie unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith sehr mag.

**********

Mein Warten hat ein Ende und endlich gibt es einen weiteren Teil des Demon Zyklus von Peter V. Brett! Manche behaupten ich würde den diesjährigen Adventskalender nutzen um zu sehen wie lang es noch bis zum Erscheinungstermin ist. *Böse Stimme*
Für mich ist Peter V. Brett einer der wenigen Begabten Autoren, die es schaffen ihre Leser über eine sehr lange Zeit zu fesseln und es so schaffen, dass auch weit über 600 Seiten hinaus dieses Lesefieber aufrecht zu erhalten und mit Spannung auf das Erscheinen eines weiteren Bandes hinaus zu fesseln.

 

**********

 

Das Erbe der Rosenthals von Armando Lucas Correa klingt einfach nur hoch interessant und faszinierend. Zudem kenne ich diesen Autor nicht, wobei mich doch Cover und Klappentext extrem neugierig macht.

 

 

Wie schaut es bei dir aus? Hast Du einen Wunschzettel auf dem sich Bücher befinden? Verrate mir doch in einem Kommentar welche es sind……

Ich wünsche dir eine schöne letzte November Woche

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.