HARDLOVE – VERLIEBT Rezension

HARDLOVE – VERLIEBT Rezension

 

 

 

 

Broschiert: 320 Seiten
Verlag: LYX (26. Mai 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3736304250
ISBN-13: 978-3736304253

 

 

 

 

 

 

Werden Erica und Blake ihr Happy End bekommen?
Als Erica und Blake sich das Jawort geben, glauben sie, ihr Happy End endlich gefunden zu haben. Alle Geheimnisse zwischen der toughen Startup-Unternehmerin und dem attraktiven Investor sind gelüftet, alle Hindernisse überwunden. Doch dann kehren sie aus den Flitterwochen zurück und finden sich inmitten eines handfesten Skandals wieder. Ericas schlimmster Albtraum scheint wahr zu werden. Und Blake muss sich entscheiden: Wird er für Erica kämpfen? Oder wird er es zulassen, dass seine dunkle Vergangenheit gewinnt und ihre Liebe ein für alle Mal zerstört?
Das große Finale der HARD-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Meredith Wild

 

 

 

Mein Fazit

 

Welch grandioser Geniestreich für das finale Ende der Reihe!
Zu Beginn glaubt die Leserin noch an ein Happy End und dann kommt es härten dennje. Ich war genauso schockiert wie Erica und Blake und doch stellt sich mir die Frage, wie würde ich mich entscheiden. Kämpfen oder einfach nur aufgeben? Liebe oder Leid? Ja, ich hätte ich genauso wie Blake entschieden!

Du möchtest nun gern wissen wie er sich entschieden hat? Sorry, aber das kann und darf ich hier nicht verraten. Ich möchte dir ja nicht die Lesefreude, Spannung und das Mitfiebern nehmen 😉

 

Das Ende der Reihe gefällt mir mehr wie gut und war vom ersten bis zum letzten Wort mit Erica und Blake angespannt und am mitfiebern.
Im Laufe der HARD-Reihe hat sich Meredith Wild zu einer Lieblingsautorinnen entwickelt.

 

„Jedes Mal, wenn sich unsere Blicke trafen und sie ins Stocken kam, konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen. Sie schien sich unbehaglich zu fühlen, war definitiv nervös.“ (Zitat Seite 311)

 

 

Die HARD-Reihe:
1. Hardwired – verführt
2. Hardpressed – verloren
3. Hardline – verfallen
4. Hardlimit – vereint
5. Hardlove – verliebt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.