Gentlemen Bastard Blogtour – Locke Lamora

Gentlemen Bastard Blogtour – Locke Lamora

ankuendigung-gentleman-bastard-1
Nach außergewöhnlichen Start von Svenja gestern geht es heute bei mir weiter. Habt Ihr Eure Tickets noch? Ja? Sehr gut… sie dienen Euch als Erinnerung und Zugang zu einer weiteren Reise, doch dazu erfahrt Ihr am 22.09 mehr. Heute geht es um Locke Lamora oder besser meiner Meinung zu diesem Hörbuch. Man könnte es auch steng genommen Rezension nennen 😉

 

Locke Lamora ist ein Held. Nein, eigentlich ist er das nicht: Er ist ein Dieb, ein Lügner und ein Ganove, wenn auch mit guten Manieren. Mit seiner Bande bewegt er sich in den Kanälen und engen Gassen des Herzogtums Camorr, um die Nobilität um ihre Schätze zu erleichtern. Und darin ist Locke unschlagbar, denkt er zumindest. Bis ein weiterer Verbrecher in Camorr auftaucht. Locke muss handeln – und das Abenteuer seines Lebens beginnt…
Manchmal liest an einen Klappentext und sieht eine Geschichte vor sich. Hoffen und Bangen beginnt, aber auch der Wunsch keimt auf endlich lesen bzw. hören zu dürfen. Zumindestens ging es mir bei diesem Hörbuch aus dem Ronin – Hörverlag so.
Ich habe es genossen mich in eine Zeit entführen zu lassen, die weit zurückliegt aber durch die Stimme von Matthias Lühn an Präsenz gewinnt.

Im Stadtstaat Camorr hat man eine ganz eigene Lösung gefunden, um die Kriminalität unter Kontrolle zu halten: den „Geheimen Frieden“. Gemäß dieser Absprache zwischen dem Adel und dem Herrscher der Unterwelt dürfen Diebe mehr oder weniger ungestraft ihr Unwesen treiben, solange die Aristokratie von ihnen verschont bleibt. Doch Locke Lamora und seine Gentlemen-Ganoven halten nicht viel von Absprachen und haben es sich zur Gewohnheit gemacht, die Reichen der Stadt um ihr Geld zu erleichtern.
Oh…. wunderbar dies lässt sich doch auch auf die aktuelle Zeit für alles erdenkliche umsetzen. Manchmal könnte man meinen, dass es heute noch genauso ist, nur das Locke Lamora Steuern und Abgaben heißt.

Das funktioniert wunderbar, bis der geheimnisvolle Graue König mithilfe eines scheinbar unbesiegbaren Soldmagiers die Macht über die Unterwelt an sich reißt und droht, das sensible Herrschaftsgefüge von Camorr aus dem Gleichgewicht zu bringen – und dazu braucht er Lockes einzigartige Fähigkeiten.

Ein Schelm, wer hier wieder Parallen zieht.
Im Prinzip dachte ich hier kommt jetzt so etwas wie ‚Herr der Diebe‘ für Erwachsene, allerdings ist dieser Ansatz recht einfach. Die Geschichte um Locke Lamora ist viel mehr. Denn welche ‚alte Geschichte‘ schafft schon den perfekten Parabel-Übergang in die heutige Zeit?!

banner-gentleman-bastard-1

 

Hier seht ihr weiteren Ausflugsziele und Veranstaltungen die wir euch anbieten, natürlich sind sie im Preis inbegriffen 🙂 Zeigt einfach immer eurer Ticket vor.

 

16.09 Willkommen im Herzogtum Camorr Svenja

17.09 Dies ist die Geschichte von Locke Lamora Sonja

18.09 Schauspielereien Nadja

19.09 Der Don und seine Untergebenen Sabrina

20.09 Die bekannten Tiere und was sie auszeichnet (von normalen Tieren bis durch Alchimie erzeugten Tiere) Auf allen Blogs

21.09 Magie und ihre vielseitige Arten Sandro


Eins möchte ich euch noch mitgeben, passt auf eure Sachen auf, da hier einige Diebe und Trickbetrüger unterwegs sind.


Das Gewinnspiel

Finde das Lösungswort und schicke die Lösung per Mail an info@buchreisender.de Betreff: Locke Lamora

Teilnahmeschluss ist der 24.09.2016 24 Uhr


Der Gewinn

14364776_1213961488671785_6477974309523783679_n

1 Hörbuchdownload Code für Die Lügen des Locke Lamora (Gentleman Bastard 1) DIREKT vom Verlag.


Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele:
*Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab 18 Jahren möglich. Andernfalls ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
*Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz.
*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
*Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
*Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
*Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf.
*Der Gewinner ist damit einverstanden öffentlich genannt zu werden.
*Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
*Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
*Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
*Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
*Das Gewinnspiel endet am 24.09.2016 um 23:59 Uhr.
*Der Gewinner wird per Mail kontaktiert!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.