Eine Überraschung zu Weihnachten

Eine Überraschung zu Weihnachten

 

 

 

Heute ist leider schon der letzte Tag unsere vorweihnachtlichen Blogtour zu Ivy Sand’s „Eine Überraschung zu Weihnachten“, was sehr schade ist. Selten hatten wir Mädels bei der Planung Menge Spaß und Freude, ja sogar unsere ganz eigene Weihnachtsstimmung kam auf. Haben wir Euch mit unserer Stimmung angesteckt?

 

 

 

Bei uns sieht es in der Vorweihnachtszeit so aus, dass ich einen neuen Lieblingsplatz im Haus entdecke. Zwar bin auch dort auch an den restlichen Tagen des Jahres täglich zu finden, aber gerade zu dieser Zeit gleicht dieser Ort eher einem Lager aus Mehl, Butter, Eiern und leckeren Zutaten. Meine Küche gleicht einer Backstube.

Und nein, dieses Lied hat bei mir Hausverbot 😉 Es sei denn es läuft im Radio, dann kann es sein das mein Brotteig besonders stark geknetet wird.
Natürlich geht gerade die Weihnachtszeit mit all ihren Leckereien, mehr oder weniger deftigen Speisen und Naschereien nie spurlos an einem vorbei.

 

Speziell für Nina und ihrem Mister xxx habe ich unsere Klassiker der Weihnachtsmenüs zusammen gestellt.

 

 

Dir fehlt noch die Idee für Dein Weihnachtsessen? Hier findest Du die Rezepte:

 

gefüllter Riesen-Champignon mit frischem Kräuter-Ciabatta

20 große Champignons oder 10 Riesen-Champignon
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
4 EL Weißwein
50 g Italienische Kräuter frisch oder TK
200 g Frischkäse
1 EL Butter
100 g Emmentaler, gerieben
100 ml Gemüsebrühe
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
Backofen auf 200 °C Ober- /Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen. Champignons putzen, die Stiele herausdrehen und fein hacken. Knoblauch und Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und zusammen mit den gehackten Champignonstielen in 2 EL Olivenöl andünsten. Mit Weißwein ablöschen und so lange köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen lassen.

Frischkäse glattrühren, Kräuter und die Champignonmischung unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen. Masse in die ausgehöhlten Champignons füllen und in eine gebutterte Auflaufform setzen. Champignons mit Käse bestreuen, Brühe angießen und im Ofen 20 Minuten überbacken.

Champignons mit etwas Sud auf Tellern anrichten und mit frischen Kräutern garnieren. Dazu das frische gebackene noch leicht warme Ciabatta reichen

 

Kräuter Ciabatta

Teig muss 14-16 Stunden wegen der Blasenbildung an einem warmen Ort gehen!

ZUTATEN
1 Würfel frische Hefe vor der Verwendung auf Zimmertemperatur bringen
2 TL Zucker
650 ml lauwarmes Wasser
2 EL Olivenöl
1 kg Weizen Mehl Type 550
2 TL Salz
50 gr. frischer Rosmarin gehackt
50 gr. frischer Thymian gehackt
50 gr. frischer Oregano gehackt

Hefe in etwas Wasser (ca. 1 Tasse der Gesamtmenge) zusammen mit dem Zucker auflösen
Mehl mit dem Salz mischen, in eine Schüssel geben und mit der Hefemischung übergießen. Mit der Küchenmaschine gut verkneten
Öl, Kräuter und das restliche Wasser dazugeben
So lange kneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst
2 längliche Laibe formen und auf ein mit Backpalier ausgelegten Backblech legen.
zugedeckt an einem warmen Platz 14 Stunden gehen lassen, aber nicht länger wie 16 Stunden.
… durch das lange Gehenlassen bekommen die Brot diese typischen Luftlöcher…
Damit das Brot knusprig wird, stellt man eine Schale oder Tasse mit Wasser auf den Boden des Backofens.
Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen ca. 25 min. goldbraun backen.
Das Ciabatta ist fertig wenn es hohl klingt, wenn du aud fie die Kruste klopfst.

******

Hasenrücken in Preiselbeer-Rotwein-Rahmsoße

2 Hasenrückenfilet
1 Zwiebel gewürfelt
2 Esslöffel Preiselbeeren /Kronsbeeren
0,25 Liter Rotwein
2 Esslöffel Olivenöl
Butter
Wildgewürz
1 Becher Rama Cremfine zum kochen
1 Bund Suppengrün frisch

Hasenrückenfilets mit Wildgewürz einreiben, Zwiebel und Suppengrün fein würfeln Die Rückenfilets im heißen Butter-Öl anbraten, Zwiebeln ,Suppengrün und 1 Teelöffel Preiselbeeren zugeben, mit dem Rotwein ablöschen und mit 1/4 Liter Brühe auffüllen und 20 Min bei 160 Grad bei Umluft im Backofen fertiggaren. Für die Soße den Found abseihen.

In einen kleinen Topf zum Kochen bringen und den Rest Preiselbeeren zugeben, etwas einreduzieren lassen, mit Cremfine auffüllen und evtl. etwas eindicken.
Dazu passen Kartoffeln, Knödel oder Spätzle Rotkohl, Erbsen& Möhren

*****

Vanille-Kokos-Eis mit Schuss auf Beeren-Zimt-Spiegel

125 ml Eierlikör
8 Eigelb
1 Vanilleschote
1 Liter Schlagsahne
180 Gramm Zucker
50 Gramm Kokos-Raspeln
300 Gramm frische Beeren nach Wahl , alternativ geht auch TK-Beeren Mix
2 EL Zucker-Zimt-Mischung
3 Spekulatien zerkrümmelt

Die Sahne in einem Topf erhitzen. Das Mark der Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen, zu der Sahne geben ebenfalls die leere Schote zugeben und etwas bei ausgeschaltetem Herd ziehen lassen. Die leere Schote herausnehmen.
Eigelbe, Eierlikör, Kokos-Raspeln und Zucker mit dem Schneebesen eingerührt. Unterständigen rühren kurz vor dem Aufkochen vom Herd nehmen und alles im Kühlschrank ‚ankühlen‘.
Dann in eine Eismaschine geben und auf leckeres Eis warten.

Die frischen Beeren waschen und mit Zucker und Zimt-Mischung pürrieren.

Auf einen tiefen Teller geben und das Eis in Kugeln auf das Püree setzen und mit Minzeblättern, Spekulatiuskrümmel garnieren

 

 

 

Unser Gewinnspiel

Bitte beantworte die Tagesfrage auf dem jeweiligen Blog als Kommentar und verrate uns in einer Mail an gewinnspiel@buchreisender.de mit dem Betreff: Nikolaus die Gesamtzahl der Geschenke in den Beiträgen

Meine Tagesfrage lautet: Wie seht dein Weihnachtsmenü aus? 

Das Gewinnspiel endet am 08.12.2017 um 24 Uhr
Die genauen Teilnahmebedingungen findest du hier 

 

 

Die Gewinne

 

 

1x 1 „Überraschung zu Weihnachten -Tasse“ plus 1 eBook im Wunschformat

 

 

2x 1 „Überraschung zu Weihnachten“ eBook im Wunschformat

 

 

 

Falls dir noch Geschenk für das Gewinnspiel fehlen, findest Du hier noch einmal alle Stationen

02.12 Jingle Bells erklingen bei Marina
03.12 Winter Wonderland gibt es bei Andra
04.12 Traditionen werden gepflegt bei Sharon
05.12 Schneeflöckchen gibt es bei Lisa
06.12 The Chrismas Song dreht auf SpreadMy Wings
07.12 Chrismas Day gibt es  bei mir

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.