Ein neuer Anfang – Rezension –

Ein neuer Anfang – Rezension –

 

 

 

 

 

 

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3912 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 209 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verlag: Translantik Verlag (8. Juni 2017)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B072MR7RXG
Text-to-Speech (Vorlesemodus)

 

 

 

 

 

 

Die romantische Liebesgeschichte einer jungen Frau, die fernab von ihrem gewalttätigen Exfreund einen Neuanfang wagt und einem liebevollen Mann begegnet. Teil 1 der dramatischen Bestseller-Trilogie aus den USA – jetzt endlich auch in Deutschland!

Durch das Erbe ihrer Tante erhält Angela Perez in Florida die Chance auf einen bitter nötigen Neuanfang. Sie zieht in das kleine Cottage am Siesta Key Beach und beginnt ihren neuen Lebensabschnitt, fernab von ihrer düsteren Vergangenheit und ihrem gewalttätigen Ex-Freund.
In ihren beiden Arbeitskolleginnen Brea und Sara findet sie schnell Freundinnen. Die beiden arrangieren für Angela ein Blind Date mit dem gutaussehenden Dr. Mason Myles, der seit dem Vertrauensbruch in seiner letzten Beziehung all seine Energie in die Arbeit im Krankenhaus steckt.
Als sich eine neue Liebe zwischen den beiden anzubahnen scheint, merken sie jedoch schnell, dass sie ihre eigene Vergangenheit nicht so einfach hinter sich lassen können. Ein Kampf um die Liebe beginnt.

Das Buch hat ein offenes Ende. Teil 2 und 3 der Trilogie erscheinen im Herbst und Winter 2017!

 

Hier kannst du den Start der „Ein neuer Anfang“ der Starting-Over Trilogie kaufen!

 

Mein Fazit

 

Kühl gesagt, das Cover gefällt mir sehr. Es hat eben diese Ausstrahlung, die ein Cover für mich haben sollte damit ich auf ein Buch – rein vom Cover – aufmerksam werde.
Eine seelig und zufrieden wirkende junge Frau am Strand, im Hintergrund lässt ein Straßenzug Leben erahnen. Das Cover läd ein der jungen Frau in ihre Welt zufolgen.

 

****

 

Der Klappentext ist ansprechend und sehr informativ. Allerdings finde ich, dass er schon ein wenig zu viel aus dem Inhalt preisgibt. Eigentlich könnte man den Klappentext schon quasi als Rezensionsanfang werten. Schade eigentlich.

 

***

 

 

Die Geschichte von Angela Pere war geprägt von ihrem Freund. Immer wieder wurde er ihr gegenüber übergriffig und so verwundert es nicht, dass Angela beschließt das Erbe ihrer Tante anzutreten. Sie verlässt ihrem Freund, beginnt ein neues Leben und zieht in das kleine Cottage am Siesta Key Beach. Das kleine Cottage am Siesta Key Beach ist ein wundervolles neues Zuhause für Angela, ein Ort den ich auch wählen würde.

Dank ihrer neuen Freundinnen Brea und Sara lernt Angela Dr. Mason Myles kennen. Ein wirklich sehr gut aussehender Mediziner mit einer ebenso wenig rosigen Vergangenheit.
Doch zu Beginn kann Mason noch einiges verstecken, doch je näher sich die beiden kennenlernen um so mehr holen ihn die Schatten ein.
Gemeinsam machen sich Angela und Mason dran ihre Vergangenheiten aufzuarbeiten.

Wird ihre frisch entflammte Liebe diesen Druck standhalten?

 

***

 

 

Mir gefällt die Geschichte sehr gut, wobei ich mir wünsche dass die Autorin einen kleinen Hauch mehr Gefühl zulassen würde. Andersrum ist es ja auch der Beginn der Starting-Over Trilogie, also kann da noch jede Menge Gefühl kommen. Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergehen wird mit Angela und Dr. Myles.

 

Ich durfte das Buch „Ein neuer Anfang“ als eBook

über lesen und vergebe dort 4,5 Sterne.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.