Die Frau, die sich nicht umdrehte

Die Frau, die sich nicht umdrehte

 

 

91M3Ittp-2L._SL1500_

Kurzbeschreibung
Ich spaziere durch Städte, bevorzugt durch meine Geburtsstadt Wien, und sehe zwischen den flanierenden Menschen eine Gestalt, die sonst keiner erblickt.
Ich entdecke in diesem rothaarigen Mädchen eine Geschichte. Ihre Geschichte von Liebe und Qual, in der sie sich einem Mann ausliefert, sich seiner Obsession hingibt, die letzten Endes ihr Tod sein wird. Nein, ich denke, sie wird es überleben und fortan als wahre Königin durch das Leben wandeln. Warum? Weil sie zu reizend ist, um sie sterben zu lassen.
Oder ich sitze im Kaffeehaus nahe der Hofburg, und sehe nicht, dass der alte, magere Mann seine Adlernase in einen Cognacschwenker senkt, um den Duft des Weinbrands aufzusaugen, der ihm Sekunden von Erinnerungen an eine bessere Zeit schenkt, lange, ehe er von den Nazis nach Auschwitz verschleppt wurde, lange, bevor er halbnackt und abgemagert in eine Stadt heimkehrte, in der die Einwohner nur ein paar Schritte vom Kaffeehaus entfernt auf dem Heldenplatz „Heil!“ gebrüllt haben.

Ich schreibe über das, was ich nicht sehe, aber dennoch über alles, was es geben könnte. Vielleicht.

 

Mein Fazit:
17 Erzählungen zu unterschiedlichen Themen:
eine Frau, die vor dem Sterben ihr Leben „bereinigen“ will;
eine Katze, mit zukunftsweisende Fähigkeiten;
eine vergrämte ältere Dame, die an ihren Onkel die schönsten Kindheitserinnerungen hat.
Fizzy, der sich mit Reggaemusik in Austria sein Geld verdient;
Daphne mit dem Down-Syndrom, die mit vierzehn an der Kaffeetafel masturbiert und gerne Opern singt; Sebastian, der in Leningrad neben den weißen Nächten einen größeren Schatz findet.

Der tägliche Wahnsinn des Lebens in all seine Fassetten eben gepackt in ein Buch voller Kurzgeschichten. Gnadenlos offen, mit ganz viel Charme und ganz eigener Art geschrieben

 

Inhalt:
Wenn ich einmal sterbe
Baghira, mein Held
Steigende Nebel
Das schwarze Schaf
I’m from Austria
Wien ist gut
Miriam
Onkel Abi
Alle sind beige
Schneebrunzer
Flugstunden
Anthony
Wenn Leute lachen, sind sie fähig zu denken
Weiße Nächte
Herzkönig
5 Minuten und 4 Sekunden
Amour fou
Aus der Asche
Café zur unerfüllten Erwartung
Das Sandkorn
Löcher
Mutella
Wenn der Schwan singt
Der Calafati und der Watschenmann
Die Frau, die sich nicht umdrehte
Fahrt ins Ungewisse
Onkel Theo
Im Datenwald des WEB 2.0
Reallife
Bumm!
Am Schabbes
Blindflug
Königinnen

 

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1122 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 245 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1492994308
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00FXSKTX2

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.