Blogtour Phoenix-Tochter der Asche

Blogtour Phoenix-Tochter der Asche

12063502_10208828279844853_5864080790106411085_n

Heute an Tag 2 der Phoenix-Tochter der Asche Blogtour möchte ich Euch ein wenig über Hamburg erzählen

 

Hamburg um 1913

Obwohl der erste Weltkrieg bevor steht ist doch einiges los im alten Hamburg.

Am 14. April 1913 starb Carl Hagenbeck, Gründer und Zoodirektor von Hagenbecks Tierpark.

Am 24. März 1913 gab es einen Festzug zur Jahrhundertfeieranlässig des 100. Jahrestages der Befreiung von der Französischen Besetzung.

Die Alstertal-Terrain-AG beginnt der Bau der so genannten Alstertalbahn von Ohlsdorf bis ins preußische Poppenbüttel.

Hamburg Heute

In Eimsbüttel, im Grindelviertel oder in Eppendorf noch zusammenhängende Viertel aus gründerzeitlichen Etagenhäusern zu finden, in Harvestehude und entlang des Elbufers viele ältere Villen aus den letzten zwei Jahrhunderten. Relikte des „alten Hamburgs“ sind in der Innenstadt in der Deichstraße und dem auf dem anderen Ufer des Nikolaifleets im Cremon zu sehen. Auch das Gängeviertel bietet einen Einblick in typische Hamburger Bebauung vor der großflächigen Umgestaltung der City im 19. und 20. Jahrhundert.
Die Stadtansicht wird geprägt durch die Türme der fünf Hauptkirchen St. Petri, St. Jacobi, St. Katharinen und St. Michaelis („Michel“), dem Wahrzeichen der Stadt, sowie die als Mahnmal für den Zweiten Weltkrieg erhalten gebliebene Turmruine von St. Nikolai. Wenig bekannt ist, dass der Turm das höchste konventionelle Gebäude der Stadt ist und von 1874 bis 1876 das höchste weltweit war.
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hamburg)

Ich habe bewusst diese Art von Beitrag gewählt, da sich das eigentlich Bild Hamburgs in den letzten Jahrzehnten sehr gewandelt hat. Ich hätte über Reeperbahn, deen Hamburger Hafen etc erzählen können. Aber nein, dieser Beitrag sollte bewusst anders sein.

 

Gewinnspiel

Was findest du an Hamburg so richtig toll?
Die Gewinne

12063724_10208798348936599_7931875523944997646_n
Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland.
Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich bereit im Gewinnfall öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
Das Gewinnspiel endet am 12.04.2016 um 23:59 Uhr.

11 Kommentare

  1. Ich mag die ganze Stadt, das Flair. Rot verklinkerte Häuschen. Die Elbe und die Alster. Das Gefühl, angekommen zu sein, wenn man durch den Elbtunnel fährt (aber nicht durch die neue Röhre, die ist doof).

  2. Hamburg finde ich total faszinierend, durch seine alten Gebäude, die die Hansastadt ausmachen. Die Stadt hat eine Ausstrahlung die ich nicht beschreiben kann. Liegt vielleicht daran, dass ich eine Landratte bin. Freu mich schon auf einen Zwischenstop ende April auf dem Weg zum Aethercirkus.
    LG Anja

  3. Hallo,

    Ich liebe Hamburg, das ist eine meiner Lieblingsstädte in Deutschland.
    Ich mag den Hafen und den leicht salzigen/fischigen Geruch, der da immer irgendwie in der Luft liegt. Außerdem ist die Speicherstadt echt schön.

    Danke für den interessanten Beitrag.

    Lg Cara

  4. Hallo,

    Ich kenne Hamburg nicht weil ich
    noch nicht dort war aber würde ich mir mal
    anschauen.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

  5. Hallo,

    leider war ich bis jetzt noch nicht in Hamburg. Aber ich glaube, dass mir der Hafen sehr gefallen würde und ich möchte mir unbedingt einmal ein Musical in Hamburg ansehen. 🙂

    Liebe Grüße
    Isabell

  6. Ich war leider auch noch nie in Hamburg, aber in den nächsten Jahren werde ich auf jeden Fall mal dort sein, da meine Fernschule dort ansässig ist und ich meine Prüfungen dort ablegen werde. 🙂

    Tolle Blogtour.

    ♥liche Grüße – Lenchen

  7. Hallo,

    ich war schon mal in Hamburg und fand die Stadt ganz schön… war aber ehrlich gesagt nicht wirklich begeistert… ich mochte am liebsten die Musicals 😉

    LG

  8. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Blogtour-Tag! An Hamburg mag ich die Landungsbrücken, Freunde, die dort wohnen, die vielen Unternehmungsmöglichkeiten und die vielen tollen Shopping-Möglichkeiten.

    Viele liebe Grüße
    Katja

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.