Blogtour Lucia – Mein liebster Wahnsinn

Blogtour Lucia – Mein liebster Wahnsinn

 

Lucia_blogtour_final_gr
Heute am Ende der Blogtour Lucia – Mein liebster Wahnsinn möchte ich Euch den Autor Terence Horn näher vorstellen.

 

Wer auf seiner Webseite schaut erfährt dort dieses über ihn:

Träumer, Freibeuter und Schriftsteller, nichts davon ernährt mich.

In meinem Leben hab ich schon so einige Jobs geschmissen. Natürlich nichts was Geld eingebracht hätte, da war ich nicht gierig genau. Als Jugendlicher trug ich die billigsten Zeitungen aus, arbeitete im versifftesten Getränkemarkt und jobbte in den Ferien in der Fabrik. Nach der Schule lernte ich Großhandelskaufmann in der Werkzeug- und Maschinenabteilung, doch gleich nachdem ich ausgelernt hatte, meldete die Firma Konkurs an.

Es folgenden Jobs auf dem Bau, auch mal Promotion für verschiedene Radiosender, als Popcornverkäufer, Lagerarbeiter, Hilfsarbeiter in einer Lackiererei, aber auch als Mediengestalter, Einkäufer, Marketingexperte und so weiter. Nebenbei setzte ich zwei Firmen in den Sand und wusste nicht so recht, was ich mit seinem Leben anfangen soll.

Wenn mich einer fragt, was ich so mache, antworte ich: Ich mach so das Übliche: Design, Werbung, Marketing …. Was mir wirklich wichtig ist und worauf ich auch stolz bin, ist mein erstes Buch und natürlich möchte ich, dass es so viele Menschen wie möglich lesen. Mein Leben ist unorganisiert und unlogisch, aber das heißt ja nicht, dass es nicht funktioniert. …
( Quelle: http://terencehorn.com/eine-seite/)

 

Mir war dies jetzt aber nicht genug, also habe ich ihm höchstpersönlich einige Fragen gestellt. Dies ist das Ergebnis.

Wie würdest du dich den Lesern vorstellen? Erzähl uns ein wenig von dir.
Ich mach so das Übliche: Design, Werbung, Marketing …. Seit neustem bin ich sogar Autor des Romans „Lucia – Mein liebster Wahnsinn“ und hoffe, dass ich noch mehr Bücher veröffentlichen kann. In meiner Freizeit bin ich in meinem Garten beschäftigt, lese und jogge ab und zu.
Wo schreibst du am Liebsten?
Am liebsten in meinem Garten. Dort bin ich aber auch stark abgelenkt, weil es immer was zu tun gibt. Ansonsten im Arbeitszimmer, vorm Rechner oder abends auf dem Sofa.
Gibt es einen reellen Bezug zu Lucia – Mein liebster Wahnsinn?
Die Geschichten sind zu einem Großteil so passiert, entweder mir oder jemandem den ich kenne und natürlich hab ich mir etwas künstlerische Freiheit erlaubt, um mehr Spannung und Witz rein zubringen.
Eine gute Fee schaut vorbei und sagt: ‚Terence, du hast drei Wünsche frei‘ … Was würdest du ihr antworten?
Das Leben ist kein Wunschkonzert und Wünsche erfüllt man sich selber, dann schmecken sie auch.
Nach der Fee steht einer der großen Filmemacher vor deiner Tür. Er möchte eines deiner Bücher verfilmen und du darfst dir auch die Hauptdarsteller aussuchen. Was ist deine Wahl?
Der junge Leonardo DiCaprio, der aus „Jim Carroll“ und als weiblichen Hauptdarsteller Scarlett Johansson. Leider sind beide mittlerweile zu alt, um Jugendliche zu spielen, aber von den aktuellen Schauspielern in dem Alter kenne ich keine.
Warum gerade diese Schauspieler?
Leonardo DiCaprio spielt die Rolle eines drogensüchtigen Jugendlichen ziemlich glaubhaft und Scarlett Johansson sieht nicht nur gut aus, sie versteht was von ihrem Job.
Ganz zum Schluß komme ich nun auch um die Ecke. Danke das Du dir die Zeit für meine Fragen genommen hast. Hier nun die letzte Frage.

Was ist das nächste was es von dir zu lesen gibt?
Ich hab da was in der Hinterhand und es wird eine erfundene Geschichte sein. Es geht um einen jungen Mann, der von seinem Vater einen Auftrag erhält, ihn aber nicht erfüllen kann und dann seinen eigenen Weg geht.

 

Gewinnspiel

Um ein Los zu erhalten, musst du mir einfach folgende Frage beantworten:
Wo schreibt Terence Horn am Liebsten?

Gewinne

12647560_1052992648102004_8325470689080953185_n

1 signiertes Print von Lucia – Mein liebster Wahnsinn
8×1 signierte Postkarte von Lucia Mein liebster Wahnsinn

Teilnahmebedingungen:
  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von Buchreisender.de organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 17.3.2016 um 23:59 Uhr.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.