30 Sekunden zu spät Kaja Bergmann

30 Sekunden zu spät

 

„Der 12. September 2015. Ich weiß, dass ich gerade im Seniorenheim stehe. Ich weiß, dass ich meinen Opa besuche. Ich weiß, wer ich bin. Nepomuk. Ich bin Nepomuk. Mein Opa weiß es nicht.
Meine Freundin holt mich ab, Miranda. Wir packen unsere Sachen und fahren los, Richtung Nordsee. Einfach so, von einem Moment auf den anderen, ganz spontan. Ich hasse Spontanität!
Wir kommen in Büsum an, mein Kopf tut weh, immer öfter, immer stärker. Miranda fühlt sich verfolgt, immer öfter, immer stärker. Doch ich nehme sie nicht ernst, bin abgelenkt, suche etwas. Etwas. Etwas stimmt nicht, etwas ist seltsam – was läuft hier falsch? Ich weiß es nicht.
Und dann … Tod. Zu spät. Nur ein wenig, nur 30 Sekunden. Nur 30 Sekunden früher, dann wäre … Vielleicht wäre dann alles anders.“

 

 

Heute ist es etwas schwierig mit dem Beitrag, denn erstens ist die Bloggerin mir nichts dir nichts vor 2 Tagen von der Blogtour zurück getreten. Die Antworten der lieben Kaja Bergmann für ein Interview, welches unter Vorbehalt vermerkt war, nicht vorlagen. Hier hätte an jetzt Google bemühen können, tja seht gleich selbst was ich über die Autorin von „30 Sekunden zu spät“ gefunden habe. 😉 Zweitens fand die Bloggerin die Organisation der Blogtour einfach chaotisch, mit dieser Meinung steht sie allerdings allein da. Denn wir anderen waren seit vielen Wochen mit unseren Beiträgen und möglichen Alternativen fertig. Nun aber zur Autorin…

 

 

Kaja Bergmann

 

Nun es ist wahr, dass selbst Google nicht viel über sie weiß, aber was ich gefunden habe ist meiner Meinung nach interessant und sorgt bei Euch bestimm auch für den ein oder anderen kleinen Lacher.

 

 

(Quelle: https://kajas-geschichten.jimdo.com/zu-mir/)

 

Das besagte Interview findest du bei Niklas’Leseblog

 

 

 

Das Gewinnspiel

Beantworte die täglich die Frage per Kommentar.

War ich zu ehrlich in der Begründung warum der Beitrag heute bei mir zu finden ist?

Der Gewinn

 

1 Print „30 Sekunden zu spät“ von Kaja Bergmann

Über deine Teilnahme bei unserem Gewinnspiel im Rahmen der Blogtour würden sich die teilnehmenden Blogger freuen.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels findest du hier

 

 

Tourplan:

02.01 30 Sekunden zu spät  bei Sonja

03.01 Ich weiß, wer ich bin  bei Ann-Sophie

04.01 Miranda fühlt sich verfolgt   bei Jessica

05.01 Opa weiß es nicht!  bei Svenja

06.01 Butterfly Effect   bei  Simone

07.01 Kaja Bergmann  bei mir

4 Kommentare

  1. Hallo und guten Tag,

    nun jede Sache hat zwei Seiten!!
    Und ich als nur Leserin…bin ja keine Bloggerin oder ähnliches….werde mich da wirklich hüten ein Urteil/Meinung zu fällen, wenn ich nicht auch die andere Seite ..Sichtweise/Meinung dazu erfahre.

    Das wäre einfach nicht fair oder?

    Danke sage ich, aber gerne für den heutigen Beitrag…ist schon ein ungewöhnliches Persönlichen diese Kaja Bergmann mit zum Beispiel ihrer Vorliebe für To.Do-Listen oder?

    Ich zumindest habe versucht, wie immer allen Stadtionen der Blogtour einen Kommentar bzw. mögliche Frage zu beantworten.

    Schönen Sonntag noch…LG..Karin..

  2. Ich möchte nicht beim Gewinnspiel mitmachen. Aber ich muss wirklich sagen, dass ich dieses Vorgehen total unprofessionell finde. Und leider ist mir das nicht zum ersten Mal bei deinen Touren aufgefallen.

  3. Hallo,

    vielen Dank für den nachgereichten Beitrag 🙂
    Die Frage ist schwierig zu beantworten, da man keine Hintergründe kennt und ich denke, dass immer jeder für seine Handlungen bestimmte Beweggründe hat…

    LG

  4. Huhu! 🙂

    Oha, Mist, da war ich wohl ein bisschen zu langsam mit dem Fragenbeantworten … sorry! Aber ich bin jetzt fertig und schicke dir gleich mal eine Mail. 🙂

    Und zu dem Beitrag: Respekt, da hast du aber gut recherchiert! 😀 Ich glaub, du hast so ziemlich alles rausgefunden, was es im Internet über mich facebooklosen Menschen rauszufinden gibt. 😉
    Und danke, dass du den Beitrag noch so schnell improvisiert hast. 🙂

    Zur Frage: Nö, ich find Ehrlichkeit immer gut. Jetzt fühl ich mich voll informiert! 🙂

    Liebe Grüße

    Kaja

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress spam blockiert CleanTalk.